• Status




    In der Gesellschaft der Vampire hat vieles mit Status zu tun und auch ein einfacher Vampir ohne ein Amt kann durch seinen eigenen Status
    höher angesehen sein als ein anderer Vampir.
    Dies stellen wir über die Status Punkte dar, da nicht jeder auf der Stirn stehen hat, welchen Status er inne hat, ist es eine Aufgabe des
    Hüters des Elysiums und natürlich auch jedem Einzelnen der sich vielleicht bei höher Gestellten einschleimen möchte, andere
    auf den Status der Personen hinzuweisen. Mit anderen Worten spielt es aus, verhaltet euch eurem Status angemessen.
    Nachfolgend eine Liste der Gewichtung und der Grundpunkte die man erhält, je nach Status den man inne hat.





    Status innerhalb der Gesellschaft:



    Ahn: +3
    Ancillae: +2
    Neonat : +1
    Kind: +0



    Ämter:


    Prinz: +5
    Seneschall: +4
    Sheriff: +2
    Hüter der Elysien: +2
    Geißel: +1
    Peitsche: +0



    Primogen des eigenen Clans: +1



    vertretender Primogen eines fremden Clans: +2
    In seltenen Fällen übernimmt ein Vampir die Kontrolle über einen für ihn fremden Clan, in diesem Fall
    wird ihm das ein hohes Maß an Ansehen einbringen, aber sicherlich auch den Groll anderer Vertreter
    dieses Clans, die nicht mit dieser Entscheidung einverstanden waren. Dieser Fall kann auch durch eine
    Strafe des Prinzen entstehen und gilt als gewaltige Demütigung für den geschädigten Clan. Im Fall
    einer Strafe, verliert jedes Mitglied dieses Clans einen Status Punkt, solange der Clan von einem
    clansfremden Primogen kontrolliert wird.



    Eigene Domäne innerhalb des Gebiet des Prinzen: +1



    Ruhm innerhalb der kainitschen Gesellschaft: +1-5
    Ist dein Name auch außerhalb der Domänengrenzen bekannt und loben dich andere Prinzen und
    Würdenträger im hohen Maße, kann sich das positiv auf deinen Status auswirken.



    Status aufgrund besonderer Aufgaben: +1-3
    Je nachdem kann der Prinz weitere Ämter oder Aufgaben an Vampire weiter geben, die nicht in den
    ursprünglichen Regeln veranktert sind. Ein klassiches Beispiel dafür wäre der Botschafter, ein
    Vampir der durch die Domänen reist und die Taten seines Prinzen publik macht und den Status
    des Prinzen dadurch hebt das er Ruhm erntet. Dieser erhält aufgrund seiner Aufgabe, ein höheres
    Ansehen in der Heimatdomäne und manchmal auch Außerorts.



    Große Taten: +1-5
    Hin und wieder kommt es vor das ein Prinz einen Vampir auf besondere Art und Weise für seine Dienste
    danken möchte. Wenn dies zur Regel wird, kann sich der Status des Vampirs immer weiter erhöhen.
    Diese Punkte sind temporär und bauen sich ohne weitere Taten alle 6 Monate um je 1 Punkt ab.



    Vorteile: +1
    Durch den Vorteil "berühmter Erzeuger" kann ein weiterer Status Punkt gewonnen werden.



    Nachteile und Strafen: -1-10
    Je nach Situation kann der Prinz jemandem den Status auch entziehen und diese zu einer sogenannten
    "Persona non grata" erklären. Diese Personen besitzen keinerlei Status mehr in der Domäne und nicht
    selten auch an anderen Orten nicht mehr. Für viele Vampire ist diese Strafe schlimmer als die Vernichtung,
    da niemand mehr mit ihnen Handel betreiben wird oder mit ihnen zusammen arbeiten möchte.
    Für besonders schlechtes Verhalten in der Etikette oder bei Versagen einer Aufgabe, kann es vorkommen
    das man temporär 1-3 Status Punkte einbüßt, diese regenerieren sich alle 7 Tage je 1 Punkt. Als
    "Persona non grata" findet diese Regeneration nicht statt, nur wirklich große Taten könnten den Prinzen
    dazu bewegen dieser Person wieder Gehör zu schenken oder andere dazu bringen, wieder etwas mit dieser
    Person zu tun haben zu wollen.





    Beispiel:
    Ein Brujah, Ancilla, mit einem berühmten Erzeuger und Primogen seines eigenen Clans, würde auf einen
    Status von 4 kommen, erhält er nun das Amt des Sheriffs, steigt dieser sogar auf 6 Punkte.
    Ist der Seneschall hingegen ein Neonat und hat keinerlei Modifikatoren, würde er nur einen Status
    von 5 mit bringen. Der Sheriff wäre ihm also vom Status alleine her über, obgleich aus die Ämter
    eine unterschiedliche Wertstellung mit bringen. Dieses Ansehen des Brujah könnte dazu führen
    das einzelne Vampire vielleicht lieber mit diesem zusammen Arbeiten und den Seneschall für
    minderwertig erachten, was die Position von diesem stark schwächen könnte.